Sichere dir jetzt meine Checkliste "Dein erstes Gespräch mit einer virtuellen Assistentin"

Warum sind Podcasts so beliebt? – 9 Gründe, warum du einen Podcast starten solltest

Bilder für Blogartikel (8)
Lesedauer 6 Minuten

Du hast ein Business, aber es fehlt dir an Reichweite? Deine Produkte verkaufen sich nicht? Du hast wenig Geld, um Werbung zu machen?

Wenn du ein erfolgreiches Business führen möchtest, musst du sichtbar werden. Dafür gibt es verschiedene Möglichkeiten. Du bist auf Social Media aktiv, du könntest Bewerbungen schreiben, du könntest Kaltakquise unternehmen oder einen Podcast aufnehmen.

Wahrscheinlich fällt jetzt deine Stirn in Falten und du denkst dir: „ICH❓“

Richtig, auch du kannst es und dies ist ganz einfach!

Doch fragst du dich gerade, warum soll ich einen Podcast aufnehmen❓

Lies dir diese 9 Gründe durch, warum du einen Podcast starten sollst! Glaube mir, am Ende bist du motiviert und beginnst mit deinem ersten Podcast!

Die 9 Gründe auf einen Überblick:

1. Grund: Es ist kostenlos

2. Grund: Du kannst von überall hören

3. Grund: Ein Marketingtool

4. Grund: Du baust Beziehungen auf

5. Grund: Du gibst Informationen weiter…

6. Grund: Du steigerst deine Reichweite und wirst bekannter

7. Grund: Du erweiterst dein Netzwerk

8. Grund: Du kannst Kunden gewinnen

9. Grund: Du könntest damit Geld verdienen

Podcasts, virtuelle assistentin, podcastaufnahme, hören, inspirierenlassen, Wissen, Tipps und tricks

1. Grund: Podcasts sind kostenlos

Der erste Grund ist immer der beste!

Podcasts kannst du dir kostenlos anhören. Du kannst diese auch kostenlos aufnehmen und schneiden. Du lädst dir die entsprechende App herunter und kannst sofort loslegen.

Wenn du einen Podcast aufnehmen möchtest, empfehle ich dir Audacity. Dieses Programm nutze ich mit meinem Laptop. Außerdem kannst du es kostenfrei downloaden und deine Podcasts gleich schneiden.

Also, schließe dein Mikrofon an deinen Laptop an und los geht’s.

Für die mobile Variante empfehle ich dir eine Sprach-App. Ich nutze ein Diktiergerät als App, auf das ich meine Sprachnotizen oder Podcasts aufnehme.

2. Grund: Du kannst von überall hören

Wo auch immer du gerade bist, Podcasts kannst du offline und online hören. Ich lag am Strand und habe mir Podcasts angehört. Ob du gerade im Auto, in der Bahn oder im Fitnessstudio bist, Podcasts kannst du überall hören.

Kurz gesagt: 24/7

Solltest du kein Netz oder Datenvolumen haben, kannst du diese downloaden und offline hören.

Warum ist ein Podcast für dein Business wichtig?

Stell dir vor, du sprichst am Ende eines Podcasts über deine Produkte. Dein Zuhörer sitzt gerade entspannt im Urlaub und fühlt sich von dir verstanden. Was denkst du, wird er das Produkt kaufen?

Ich kann dir sagen, er wird definitiv nach dir googlen und sich informieren. Und dieser Grund trifft passend auf den nächsten.

Podcasts, virtuelle assistentin, podcastaufnahme, hören, inspirierenlassen, Wissen, Tipps und tricks

3. Grund: Ein Marketingtool

Wenn dein Kunde überall deine Podcasts hören kann, gibst du täglich Mehrwert weiter. Er wird wahrscheinlich deinen zweiten, dritten und vierten Podcast hören. Du sprichst damit die Menschen an, die du erreichen möchtest.

Wer sind diese Menschen?

Na klar, deine Zielgruppe. Diese werden deinen Podcast konsumieren und von deinen Angeboten profitieren. Doch hierbei zählt wie immer: kontinuierlich dran bleiben.

Wenn du einen oder zwei Podcast aufgenommen hast, kannst du noch nicht viel erwarten. Oberste Priorität: DURCHHALTEN.

Eines meiner Lieblings-Bücher*:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden

4. Grund: Du baust durch Podcasts Beziehungen auf

Stell dir vor, du hast deinen Podcast hochgeladen und die ersten Hören konsumieren ihn.

Was wird wohl in deinen Zuhörer vorgehen?

„Oh, der/ die hat aber eine angenehme Stimme.“ Oder „Wow, wenn er/sie spricht inspiriert mich die Situation.“

Mit deinem Podcast kannst du viele Menschen in dein Herz schließen. Sie bauen Vertrauen zu dir auf und gehen eine Beziehung zu dir ein.

Bitte denke immer daran: Menschen kaufen bei Menschen. Deine Zuhörer möchte sich weiterbilden und ihr Problem mit deinem Produkt gelöst haben.

Warum dann also nicht auf persönlicher Ebene?

5. Grund: Du gibst Informationen weiter…

… und zeigst dich als Expertin.

Eine kurze Frage: Du hättest Diabetes und müsstest zum Arzt. Würdest du zu deinem Hausarzt gehen oder zu einem Diabetologen, der dich berät?

Ich würde zum Diabetologen gehen, einem Experten, der mich auf diesem Gebiet berät.

Was hat das mit deinem Podcast zu tun? Ganz einfach!

Du erzählst in deinem Podcast von deinem Expertenthema. Erzähle den Menschen, was du erlebt hast, was dich inspiriert und was dich zu dem gemacht hat, der du heute bist.

Gib deine Informationen bzw. dein Wissen weiter und deine Zuhörer werden dich als Vorbild und Experte sehen. Wenn du mit deinem Expertenwissen, deine Produkte vermarktest, so wirst du ganz schnell neue Kunden gewinnen.

6. Grund: Du steigerst deine Reichweite und wirst bekannter

Willkommen auf der Bühne! Ja du liest richtig. Es ist dein Raum und deine Zeit, in der du deine Zuhörer in den Mittelpunkt stellst.

Wenn du einen Podcast aufnimmst und Mehrwert vermittelst, werden deine Zuhörer dich weiter empfehlen. Sie werden für dich Werbung machen und bei anderen Zuhörern Aufmerksamkeit erregen.

Stell dir bitte vor: Dein Mehrwert trifft auf deine Zielgruppe. Diese sind begeistert, vor allem inspiriert und sprechen über dich. Im nächsten Cafè erzählen sie ihren Freunden über dich und deinen Podcast.

Was denkst du jetzt? Was wird wohl passieren?

Höchstwahrscheinlich hören diese deinen Podcast an. Wahrscheinlich geht es dir unterbewusst genauso. Du empfiehlst etwas und deine Freunde oder Familie nehmen diesen Rat an.

Jetzt wieder zum eigentlichen Hauptpunkt.

Durch solche Empfehlungen können auch Menschen deinen Podcast hören, die nicht zu deiner Zielgruppe gehören. Somit steigert sich deine Reichweite und du wirst sichtbarer.

7. Grund: Du erweiterst dein Netzwerk

Es gibt Solopodcastfolgen und Podcastfolgen, indem Gäste eingeladen werden.

Hast du dich schon einmal gefragt, warum es Podcaster gibt, die nicht Solo sprechen?

Ich kann es dir sagen: Es erweitert dein Netzwerk.

Gemeinsam sprechen zwei Experten über ein Thema. Dabei sind die Zielgruppe und der Kunde nicht das wichtigste. Im Vordergrund steht, dass die Reichweite der beiden aufgebaut wird. Der Gast stellst somit seinem Netzwerk den Podcaster vor und umgedreht.

Ein weiterer Vorteil des Netzwerkens ist, dass du neue Kontakte knüpfst. Du erweiterst dein Wissen und lernst somit dazu.

8. Grund: Du kannst durch Podcasts Kunden gewinnen

Wenn du einen Podcast startest, denke immer daran: Du bist der Problemlöser. Deshalb denke daran: Im Vordergrund steht immer deine Zielgruppe mit den Problem, die du lösen wirst.

Aber wie löst du diese jetzt?

Du sprichst in deinem Podcast ein Problem deiner Zielgruppe an. Durch deine Ratschläge, Tipps und Erfahrungen bietest du die Lösung an. Deine Zielgruppe wird sich angesprochen fühlen und mit dir Zusammenarbeiten.

Denke immer daran: Aus Zuhörern können Kunden werden. Und was hast du gelernt?

Menschen kaufen bei Menschen.

Ein weiteres Lieblings-Buch von mir*:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden

9. Grund: Du könntest damit Geld verdienen

Du denkst wahrscheinlich gerade: Wenn ich jetzt einen Podcast aufnehme, bezahlen mich die Zuhörer!

Ganz so leicht ist es nicht.

Bitte merke dir: Podcasts sind nur ein Tool, welches deine Reichweite steigert, bei der du Vertrauen aufbaust und bei denen du deine Zuhörer zu Kunden gewinnst.

In deinen Folgen kannst du über deine glücklichen Kunden sprechen, von deinen Verkäufen erzählen und Werbung machen. Somit werden deine Zuhörer neugieriger. Außerdem interessieren sie sich für dich und deine Produkte oder Dienstleistungen.

Es gibt aber noch andere Ideen, um mit deinem Podcast Geld zu verdienen.

FAZIT

Podcasts sind total beliebt. Immer mehr Menschen hören Podcasts, um sich dabei weiter zu entwickeln.

Es gibt aber auch immer mehr Firmen, Unternehmen und Selbstständige, die einen Podcast veröffentlichen. Mit Podcasts kannst du dein Marketing voran bringen.

Deshalb beginne JETZT.

Einen Podcast aufzunehmen ist einfach, aber kontinuierlich dran zu bleiben, schafft nicht jeder. Viele Podcaster sagen, es ist Marathon, den du ständig bespielen musst. Durchhalten und nie aufgeben!

Ich konnte mir nie vorstellen, dass meine Stimme im Radio läuft. Mittlerweile kann ich sagen: Podcasts machen es möglich!

Ich war Gast in zwei Podcasts und habe über meinen Weg, in die virtuelle Assistenz, gesprochen. Die beiden Links kannst du hier finden:

@Officegeflüster

@manawacoaching

Und jetzt bist du an der Reihe! Traust du dich einen Podcast aufzunehmen? Benötigst du dabei Unterstützung?

Schreibe mir eine Nachricht und erzähle mir von deinen Erfahrungen.

Von Herzen alles Liebe

Deine Carolin💖

P.S.: Jetzt weißt du, warum du einen Podcast aufnehmen solltest. Dieser bringt dir mehr Reichweite und Kunden. Du benötigst dabei Unterstützung? Kein Problem, ich helfe dir dabei. Schreibe mir eine Nachricht oder besuche mich auf Instagram

Teile diesen Blogartikel!

IMG_0305[2596] - benutzt

Hey, ich bin Carolin!

Schön, dass du hier auf deinem Blog zu mehr Motivation, Mut und Freiheit rein liest. Ich gebe dir Impulse mit und Inspirationen, die dich auf deiner Lebensreise begleiten werden. Lass dich verzaubern von magischen und inspirierenden Worten.

Deine Programme

Unternehmerin, Gründerin, Business, Mut, Motivation

Online-Kurs

Du möchtest lernen, wann und wo du willst?

In deinem Online-Kurs – Move & Live lernst du, wie du motiviert wirst und bleibst, wie du dein eigenes Journal erstellst und damit passiv Geld verdienst.

Du erhältst einige Überraschungen, Insider-Hacks und ganz viele Inspirationen die dein Leben verändern.

Unternehmerin, Gründerin, Business, Mut, Motivation

Impuls-Setting

Du bekommst in 90 Minuten Impulse, Inspirationen und Motivation auf dein aktuelles Problem. Du entscheidest, welchen Bereich wir aus deinem Leben ansprechen. Ob Beruf/ Job, Beziehung/ Partner, Gesundheit, Business oder deine inneren Wünsche. 90 Minuten nur für DICH!

Unternehmerin, Gründerin, Business, Mut, Motivation

Motivation - The Beginner

4 Wochen lang hast du meine Begleitung.

Warum?

Damit du ein motiviertes, mutiges und glückliches Leben leben kannst.

Du brauchst den Antrieb, möchtest noch mehr in deinem Leben erreichen und einen Willen aufbauen?

Motivation, Lifestyle, Fitness, Gründerin, neues Leben, Persönlichkeitsentwicklung

Dein neues Kapitel

Motivation vs. Fitness vs. Lifestyle

Du willst dein Leben verändern!

Du bist bereit neue Wege zu gehen!

Du sehnst dich aus deinen alten Gedanken und Leben auszubrechen und bist bereit für eine Transformation!

Du bist bereit deine Träume und Wünsche zu erfüllen!

6 Wochen – Du wirst begleitet von mir. Auf Dich abgeschnitten und konzipiert – EINZIGARTIG!

Liebe Carolin, ich freue mich, deinen regelmäßigen kostenlosen Newsletter zu lesen und dein Gratis Geschenk zu erhalten.

Bitte sende mir dies an folgende E-Mail Adresse:

Der Newsletter-/E-Mail-Versand erfolgt entsprechend meiner Datenschutzerklärung über den Anbieter ActiveCampaign. Du erhältst Tipps, Tricks und Freebie`s, um die Themen virtuelle Assistenz, Social Media, Canva und Texten.