Sichere dir jetzt meine Checkliste "Dein erstes GesprÀch mit einer virtuellen Assistentin"

7 kurze Wege, um einen perfekten Blog zu schreiben – Dein Fahrplan

Kopie von www.carolindoering.com (6)
Lesedauer 5 Minuten

Du bist bereit und bist dir auch sicher, du willst einen Blog starten!

Toll, dass ist eine sehr gute Entscheidung. Ich weiß genau wie du dich fĂŒhlst und was du gerade denkst.

Du weißt gar nicht, wo du anfangen sollst? Dir fehlt Struktur und ein richtiger Fahrplan?

Bevor du auf deine Tasten haust, möchte ich dir noch 7 kurze Wege, um einen perfekten Blogartikel zu schreiben, an die Hand geben.

Bitte denke daran: QualitÀt vor QuantitÀt. Mit dem richtigen Fahrplan, werden deine Texte ein Meisterwerk. Also los, lass uns starten.

Blog schreiben, entspannen, genießen, Spaß haben,

Inhalt: 7 kurze Wege, um einen perfekten Blogartikel zu schreiben

  1. Themenfindung
  2. Die Überschrift
  3. Schreibe deine Einleitung
  4. Notiere dir ZwischenĂŒberschriften
  5. Schreibe deine Texte
  6. Die Formatierung deiner Texte
  7. Verwende Bilder/ Grafiken/ Videos

Mein Buchtipp*:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden

1.Themenfindung: Wie findest du dein Blog-Thema?

Ich kann dir aus Erfahrung sagen: Beobachte deine Interessenten und deine Follower. Welche Probleme habe diese?

Wo kommen diese nicht weiter und brauchen deine Hilfe. Schreibe dir diese Situationen oder auch Anregungen immer auf. Wenn du Zeit hast, kannst du darauf zurĂŒck greifen und einen Blog ĂŒber diese Themen schreiben.

Aber du weißt immer noch nicht, ĂŒber welches Thema du schreiben kannst?

Nutze das typische Brainstorming bzw. Mindmap. Sammle ganz entspannt alle deine Gedanken.

Was passiert gerade in deinem Umfeld? Was interessiert dich und könnte deine Kunden interessieren? Über was wolltest du schon immer schreiben? Was wolltest du schon immer der Welt mitteilen?

Super, ich weiß, dass dir ein Thema gerade im Kopf schwirrt. Also, aufschreiben und weiter geht’s, denn jetzt kommen wir zur Überschrift.

2.Die Überschrift: Wie sieht die perfekte Überschrift aus?

Du bist jetzt so erleichtert und freust dich innerlich, dass du dein erstes Blogthema gefunden hast. Ich bin wahnsinnig stolz auf dich!

Deine Leser sollen nun magisch von deinen Texten angezogen werden. Deine Überschrift muss aussagekrĂ€ftig sein und Neugierde wecken. Also nimm dir kurz Zeit und denke nach.

Wie sieht deine magische Überschrift aus, die deine Leser regelrecht anzieht. Und noch etwas, du kannst hier ruhig ein wenig kreativ werden.

3. Was schreibe ich in der Einleitung?

Du hast dein Thema und eine wahnsinnig tolle Überschrift, die deine Leser anzieht. Denke immer daran: Deine Überschrift muss neugierig machen, dass sage ich gerne zweimal.

Jetzt sind wir auch schon auf dem 3. Weg. Bevor du mit dem Schreiben beginnst, mache dir ĂŒber zwei Fragen Gedanken:

❓Was ist das Problem meiner Leser/ Kunden?

❓Was ist meine Lösung, die am Ende dem Leser/ Kunden weitergeholfen hat?

Kurz gesagt: Du beantwortest diese beiden Fragen und dann kannst auch sofort mit dem Schreiben loslegen. Auch hier wieder: Deine Einleitung muss Neugierde wecken, sonst klicken diese gleich wieder weg.

Du suchst gerade ein Beispiel, an dem du dir Inspiration holen kannst? In meinen Blogartikel kannst du dich belesen und du wirst erkennen, dass ich immer die gleiche Struktur habe.

Sollest du Hilfe benötigen, kannst du mir gerne eine Nachricht schreiben. Aber bitte erst meinen Artikel fertig lesen.

Du bist so schnell, dass deine Einleitung jetzt steht, dann gehen wir zum nÀchsten Schritt.

4. Warum erst ZwischenĂŒberschriften aufschreiben?

Das ist eine sehr gute Frage! Du solltest deinen Lesern eine Struktur geben, da du sonst sehr schnell von deinem Thema dich abwendest. Du verlierst deinen Fokus auf dein Thema.

Ich kann dir als Tipp mitgeben: Schreibe ein Inhaltsverzeichnis. Notiere dir dazu ein paar wichtige Punkte, welche du ansprechen möchtest. Meistens sind es ein paar RatschlÀge, die du dem Leser sagen möchtest.

Trotzdem möchte ich dir sagen, dass es kein Mus ist, ein Inhaltsverzeichnis zu schreiben. Du wÀhlst deine Struktur, wie du am besten Texte schreibst.

Apropos Texte! Jetzt geht es los.

Mein Buchtipp zum Texte schreiben*: (genialer Tipp)

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von ws-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden

5. Schreibe deine Texte: Wie viel Text soll ich schreiben?

Das kannst du fĂŒr dich entscheiden. Es gibt Themen, die sehr ausfĂŒhrlich beschrieben werden. Und es gibt Themen, die sehr kurz sind. Aber denke immer daran: Die Lösung deiner Kunden zu schreiben.

Ein kleiner Tipp: Denke daran, viel hilft nicht viel. Du solltest QualitĂ€t liefern und dich einfach ausdrĂŒcken.

Jetzt kannst du dir deine ZwischenĂŒberschriften oder deine Inhaltsverzeichnis bereit legen. Nach und nach schreibst du, unter deine ZwischenĂŒberschriften, deinen Text. Also los geht`s!

6. Was heißt denn jetzt noch Formatierung meiner Texte?

Ganz einfach! Deine Texte sollen Aufmerksamkeit und Neugierde wecken. Damit deine Leser nicht durchscrollen, achtet auf folgendes:

Hebe deine Überschriften hervor

Nutze AbsÀtze (lieber kleinere AbsÀtze, als lange Texte)

Wichtige Wörter Fett, kursiv, unterstreichen

Und das ist noch nicht alles. Das schönste kommt zum Schluss!

7. Warum jetzt noch Bilder oder Videos einfĂŒgen?

Aus einem Grund, weil das deinen Text attraktiver macht.

Okay, kurz gesagt: Das Auge sieht und liest mit. Dein Text soll nicht langweilig wirken, dass hatten wir ja schon. Also fĂŒge Bilder ein.

Nutze Videos oder erstelle Grafiken, Tabellen, Raster.

Passend zu deinem Thema kannst du somit noch mehr Aufmerksamkeit wecken und deine Expertise zeigen.

Block, Stift, Handy, 7 kurze Wege, um einen perfekten Blogartikel zu schreiben - Dein Fahrplan

FAZIT

Jetzt hast du deinen Fahrplan an der Hand. Mit diesen 7 Wege, um einen perfekten Blogartikel kannst du loslegen.

FĂŒr den Beginn, finde erst dein Thema und recherchiere auch gerne. Du kannst dir natĂŒrlich von anderen Blogs Inspirationen holen.

Denke dran: NUR INSPIRATIONEN :)

Wenn du dir diesen Fahrplan einprĂ€gst, kann ich dir versprechen, dass du von Blog zu Blog sicherer und schneller wirst. FĂŒr mich steht immer im Vordergrund der Spaß. Ich liebe es zu schreiben und meine Gedanken auf den Blog zu schreiben.

ABER: Beginne einfach zu schreiben und habe den Mut zu starten. Nach jedem Blog spĂŒre ich innerliche Freude und bin stolz. Versuche es selbst!

Du stellst gerade fest, dass dir eine Webseite fehlt? Deine Motivation sprießt aus allen Poren, doch du weißt nicht, wo du beginnen sollst?

Lies gerne die 3 GrĂŒnde, warum DU einen Blog schreiben solltest!

Von Herzen alles Liebe

Deine Carolin💖

P.S.: In meinen Blogs stecken viel Zeit, Liebe und Wissen. Meine Empfehlungen, zu denen ich ĂŒber 100% ĂŒberzeugt bin, gebe ich gerne weiter. * Bei diesen Links handelt es sich um Affiliate-Links. Das bedeutet, dass ich eine Provision erhalte. Wenn du auf der verlinkten Website etwas kaufst, entstehen selbstverstĂ€ndlich keine zusĂ€tzlichen Kosten fĂŒr Dich! Ich danke dir von ❀en!

Teile diesen Blogartikel!

IMG_0305[2596] - benutzt

Hey, ich bin Carolin!

Schön, dass du hier auf deinem Blog zu mehr Motivation, Mut und Freiheit rein liest. Ich gebe dir Impulse mit und Inspirationen, die dich auf deiner Lebensreise begleiten werden. Lass dich verzaubern von magischen und inspirierenden Worten.

Deine Programme

Unternehmerin, GrĂŒnderin, Business, Mut, Motivation

Online-Kurs

Du möchtest lernen, wann und wo du willst?

In deinem Online-Kurs – Move & Live lernst du, wie du motiviert wirst und bleibst, wie du dein eigenes Journal erstellst und damit passiv Geld verdienst.

Du erhĂ€ltst einige Überraschungen, Insider-Hacks und ganz viele Inspirationen die dein Leben verĂ€ndern.

Unternehmerin, GrĂŒnderin, Business, Mut, Motivation

Impuls-Setting

Du bekommst in 90 Minuten Impulse, Inspirationen und Motivation auf dein aktuelles Problem. Du entscheidest, welchen Bereich wir aus deinem Leben ansprechen. Ob Beruf/ Job, Beziehung/ Partner, Gesundheit, Business oder deine inneren WĂŒnsche. 90 Minuten nur fĂŒr DICH!

Unternehmerin, GrĂŒnderin, Business, Mut, Motivation

Motivation - The Beginner

4 Wochen lang hast du meine Begleitung.

Warum?

Damit du ein motiviertes, mutiges und glĂŒckliches Leben leben kannst.

Du brauchst den Antrieb, möchtest noch mehr in deinem Leben erreichen und einen Willen aufbauen?

Motivation, Lifestyle, Fitness, GrĂŒnderin, neues Leben, Persönlichkeitsentwicklung

Dein neues Kapitel

Motivation vs. Fitness vs. Lifestyle

Du willst dein Leben verÀndern!

Du bist bereit neue Wege zu gehen!

Du sehnst dich aus deinen alten Gedanken und Leben auszubrechen und bist bereit fĂŒr eine Transformation!

Du bist bereit deine TrĂ€ume und WĂŒnsche zu erfĂŒllen!

6 Wochen – Du wirst begleitet von mir. Auf Dich abgeschnitten und konzipiert – EINZIGARTIG!

Liebe Carolin, ich freue mich, deinen regelmĂ€ĂŸigen kostenlosen Newsletter zu lesen und dein Gratis Geschenk zu erhalten.

Bitte sende mir dies an folgende E-Mail Adresse:

Der Newsletter-/E-Mail-Versand erfolgt entsprechend meiner DatenschutzerklĂ€rung ĂŒber den Anbieter ActiveCampaign. Du erhĂ€ltst Tipps, Tricks und Freebie`s, um die Themen virtuelle Assistenz, Social Media, Canva und Texten.